20.5. 2020

 

NEWS---NEWS---NEWS

 

Liebe Eltern,

wir, das Team der Kita „Die Weltentdecker“ freuen uns, Ihre Kinder im vorgegebenen Rahmen zu begrüßen. Wir sprechen immer noch von NOT- Betreuung, so dass weiterhin keine Entwicklungsgespräche, keine Ausflüge und keine gewohnte pädagogische Arbeit stattfinden. Wenn einer der beiden Eltern im Homeoffice, im Urlaub oder aus sonstigen Gründen zu Hause ist, hat Ihr Kind an diesem Tag kein Anrecht auf Notbetreuung. Wir betreuen Ihre Kinder in der Zeit, in der Sie arbeiten sind (zuzüglich Fahrweg). Dafür füllen Sie bitte immer unsere Wochenzettel aus und tragen die konkreten Zeiten ein. In der Bringe- und Abholsituation empfehlen wir eine Maske zu tragen. Weiterhin ist es ab sofort erforderlich, dass Sie täglich mit Ihrer Unterschrift für Ihre Kinder versichern, dass diese und die Familie frei von Symptomen des Covid-19 Virus sind.

Es ist für uns alle weiterhin eine sehr merkwürdige Zeit. Wir haben uns nach den Auflagen der Stadt, des Landkreises und des Ministeriums zu richten. Diese sind wir versucht, nach bestem Gewissen umzusetzen.

Da unsere Kita in besonderem Maße beansprucht wird, hat unser Kita-Team in Rücksprache mit der Stadt folgendes beschlossen:

  1. Wir erhöhen die Gruppenstärke, so dass alle NOT-Betreuungskinder in ihrer Kita und ihrer Gruppe sein dürfen.
  2. Die Vorschulkinder, die ab dieser Woche (25.5.2020) für vier Stunden betreut  werden dürfen, gehen ebenfalls in ihre Gruppe.
  3. Alle anderen 3 bis 6jährigen haben ab dem 8. Juni 2020 die Möglichkeit 1x die Woche für vier Stunden die Kita zu besuchen. Bitte vorher telefonisch oder per Mail beantragen. Auch diese werden dann in ihren Gruppen betreut.

Wenn Sie Ihr Kind bei uns angemeldet haben, werden wir Sie zurückrufen, um Ihnen den Tag der Betreuung mitzuteilen.

Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Gesunde Grüße

Die Weltentdecker

27.5.20