Liebe Eltern,

aufgrund der steigenden Kinderzahlen und den Vorgaben zur Gesundheit der Stadt, betreuen wir Ihre Kinder in festen Gruppen mit maximal 5 Kindern, die nicht getauscht werden dürfen. Demnach gibt es keinen Zusammenschluß im Früh- und Spätdienst. Um Ihre Kinder und uns bestmöglich zu schützen, haben wir eine „Schleuse“ eingeführt. Sie klingeln bitte am Kitagebäude und warten bis ein Erzieher Ihr Kind entgegen nimmt. Genauso werden die Kinder am Nachmittag übergeben. Bitte haben Sie Geduld falls es etwas länger dauert.

Kinder, die noch nicht in unserer Notbetreuung sind, melden sich bitte telefonisch vorher an, dass Sie die Zusage zur Notbetreuung bekommen haben. Das ermöglicht uns eine bessere Gruppenplanung und minimiert das Chaos an der Tür! Bitte denken Sie unbedingt an den Nachweis in Papierform, ansonsten sind die Erzieher angehalten, Ihr Kind nicht anzunehmen. Wir tun unser Bestes, um diese angespannte Situation so menschenwürdig wie möglich zu gestalten.

Unser pädagogisches Personal ist in Team A und Team B eingeteilt. Diese Teams wechseln im 2 Wochen Rhythmus. Das eine Team betreut Ihre Kinder in den festen Gruppen, das andere Team arbeitet im HomeOffice an Fragen zur Kitaweiterentwicklung! Die Gruppen sind nicht unbedingt die Gruppen, in die Ihre Kinder sonst gehen. Dennoch achten wir auf eine altersgemäße Trennung zwischen Kita und Krippe! Da wir angehalten sind, die Kindergruppen nicht zu mischen, werden die Kinder so eingeteilt wie sie mit der Berechtigung kommen.

Desweiteren sagen wir alle geplanten Termine, Feste und Feierlichkeiten für dieses erste Kitahalbjahr bis einschließlich 30.6. 2020 ab. Natürlich behalten wir uns vor auch andere Termine abzusagen, wenn die Situation es verlangt. Natürlich hoffen wir, dass diese Feste nachgeholt werden können.

Wir wünschen uns und Ihnen, dass diese turbulente Zeit ein gutes und baldiges Ende findet!

Gesunde Grüße, Ihr Kitateam!

Bei Fragen kontaktieren Sie uns!

Den Antrag zur Notbetreuung finden Sie https://www.oberhavel.de/B%C3%BCrgerservice/Kinder-Jugend-und-Familie/Notfallbetreuung-f%C3%BCr-Kinder          

Die Anträge und Nachweise sind per mail an  oder

per Fax: 0 33 01 / 6 01 – 80 999 zu senden.